Series addicted
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    liebesbuecher
    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/seriesaddicted

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vampire Diaries - Staffel 1

Elena Gilbert, eine High-School Schülerin, hat ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Ihr Tante Jenna Sommers ist nach Mystic Falls gezogen und sorgt jetzt für sie und ihren jüngeren Bruder Jeremy.

Nach den Sommerferien lernt Elena ihren neune Mitschüler Stefan Salvator kennen, der sofort ihr Interesse weckt. Was Elena jedoch nicht ahnt, dass er ein jahrhunderte alter Vampir ist. Elenas beiden besten Freundinnen Bonnie und Caroline versuchen Elena noch sehr in Watte zu packen, wegen der Geschichte mit ihren Eltern.

Und als wäre es nicht schon genug, dass Stefan ein Vampir ist, erfährt Bonnie von ihrer Großmutter, dass sie eine Hexe sei und zwar eine Hexe aus dem Bennett-Zirkel, welcher sehr mächtig ist. Nach kurzer Zeit erscheint Stefans Bruder Damon, der ebenfall ein Vampir ist, in Mystic Falls . Stefan und Damon sind vor langer Zeit im Streit auseinander gegangen und hatten Jahre kein Kontakt. Stefan fragt sich nun was Damon wohl in Mystic Falls will. Leider pflegt Damon einen etwas anderen Lebensstil als Stefan. Damon trinkt Menschenblut, auch gerne frisch aus dem Körper, während Stefan strickt nur Tierblut trinkt. Dies bringt einige schwierigkeiten mit sich denn die toten Meschen bleiben keines Falls unentdeckt. Die ganze Stadt und vor allem der Gründerrat fragt sich ob es wieder Vampire in der Stadt gibt. Können Stefan und Damon ihr Geheimnis gewahren? Was kann Bonny mir ihren Kräften alles anrichten? Und warum ist Damon nach Jahren Funkstille wieder aufgetaucht bei Stefan.

Ich finde die erste Staffel von Vampire Diaries sehr gelungen. Die Charaktere sind super ausgearbeitet und sehr verschieden. Die Geschichte um Damon und Stefan ist super spannend, da man lange nicht weiß warum genau Damon jetzt wieder da ist und was er genau will. (Genaueres zu den Charakteren kommt noch) Auch das die Stadt bzw. der Gründerrat nicht genau weiß was los ist und versucht die Vampire zu fangen und zu töten ist eine spannende Aktion, denn Damon lässt sich aufstellen als potentielles Mitglied für den Grüderrat um an der Quelle die Fäden ziehen zu können.

Die Serie ist für Vampir Fans super geeignet. Zudem ist sie super spannend, an einigen Stellen sehr überraschend und auch sehr romantisch und traurig.

Bis dann meine lieben Fiene

4.5.15 20:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung